Ergebnis der diesjährigen Vereinsmeisterschaften

Die Vereinsmeisterschaften 2017 sind schon wieder Geschichte. Ein Blick auf die Ergebnisse lässt die Augen von Inga Scheike glänzen. "Viele Schwimmerinnen und Schwimmer haben wieder großartige Leistungen erbracht!" freut sich die sportlich technische Leiterin des SV Poseidon. "Teilweise sogar auf Ansage!" ergänzt ihr Mann René Scheike, der ebenfalls Woche für Woche am Beckenrand steht und sichtlich stolz auf seine Schützlinge ist. "Insgesamt hatten wir 68 Teilnehmer und 149 Starts" resümiert Inga. Besonders gut wurden wieder die Familienstaffeln angenommen. In den unterschiedlichsten Disziplinen durften Mamas, Papas oder Geschwister mit ins Wasser springen und zeigen, dass auch sie im Wasser eine gute Figur abgeben. 24 Eltern-Kind-Staffeln und 10 Poolnudelstaffeln standen am Ende auf dem Meldeergebnis. "Das unterstreicht im besonderen Maße die familiäre Ausrichtung des Vereins. Es hat sich unter den Eltern mittlerweile herumgesprochen, dass der Spaß im Vordergrund steht und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass nicht nur das Foyer des Hallenbads mit Eltern gefüllt ist, sondern auch die Schwimmhalle" so Inga weiter.

Besonderer Dank gilt den zahlreichen Kuchenspendern sowie den vielen Helfern, ohne die es die Vereinsmeisterschaften in dieser Form nicht geben würde!

Bevor der erste Startschuss fiel, ehrten Inga, Sarah und Jenny noch die jüngsten Teilnehmer.  

David Jäger - 2011
Fabian Güth - 2011
Alice Nickel - 2010
Amielina Halstyan - 2010
Lotta Heidemann - 2010

Zu den Ergebnissen:

Vereinsmeister männlich:

1. Felix Mikus
2. Philip Lütke-Bexten
3. Kai Münsterteicher 
4. Ivan Macht
5. Sven Kilian
6. Kemper Julian

Vereinsmeister weiblich

1. Silvia Zelenjak
2. Laura Feldmann
3. Selina Nitschke
4. Tina Zelenjak
5. Malin Tausch
6. Lara Scheike