Der sportliche Betrieb wird ausgesetzt, die Jahreshauptversammlung wird ebenfalls verschoben

Aufgrund der aktuellen Ereignisse im Fall des Coronavirus, stellen wir aus Gründen der Sicherheit und Fürsorgepflicht als Verein den Sportbetrieb bis zu den Osterferien ein. Alle Sportgruppen und auch die Schwimmkurse werden vorerst nicht stattfinden. Die betroffenen Eltern der Schwimmkurskinder werden direkt durch Inga Scheike informiert.

Die für den 21. März geplante Jahreshauptversammlung wird ebenfalls nicht stattfinden! Ein neuer Termin wird nach den Osterferien bekanntgegeben.

Wir halten Sie an dieser Stelle weiter auf dem Laufenden Stand der Entwicklungen.