Anmeldung Schwimmtraining

 

 

ACHTUNG *** NUR FÜR MITGLIEDER DES VEREINS ***

Ein Beitritt als neues Mitglied ist derzeit nicht möglich!

 

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,

liebe Eltern,

die Pandemielage verbessert sich immer weiter. Das freut uns sehr. Da sich der Inzidenzwert mittlerweile stabil unter 35 bewegt, wurde die Inzidenzstufe 1 für den Kreis Paderborn ausgerufen. Dies beinhaltet die allseits bekannten Lockerungen, die bis zu uns in den Vereinsbetrieb führen. Für unser Training bis zu den Sommerferien bedeutet dies, dass vorerst KEIN Negativtest mehr erforderlich ist! Sobald der Inzidenzwert über 35 steigt, ist dieser wieder zwingend notwendig.

Wir verfahren weiter nach dem selben Schema wie im Herbst 2020 das Training für die Kinder und Jugendlichen ab dem 10.06.2021 wieder auf. Eine Trainingsanmeldung zum jeweiligen nächsten Trainingstag ist weiter zwingend notwendig. Gemäß den Corona-Auflagen dürfen wir weiterhin pro Trainingsgruppe nur 12 Kinder annehmen. Leider kann auch das Training der Jüngsten (Seepferdchen & Goldfische) noch nicht wieder starten. Wir hoffen alle auf eine bessere Zukunft.

Bitte haben Sie aber Verständnis, dass alle Aussagen für nach denSommerferien 2021 nur Spekulationen sein können und wir uns nicht festlegen dürfen. Es bleiben schwierige und ungewisse Zeiten. Sobald weitere Lockerungen möglich sind, werden auch Sie dies im Training spüren - versprochen. Bis dahin alles Gute für Sie und Ihre Familien!

 

Allgemeine Informationen:

Jeder Teilnehmer des Trainings muss zuvor hier online angemeldet werden.

Je nach Inzidenzstufe ist ein offizielle Bescheinigung über einen negativen Antigen-Test (Coronaschnelltest) notwendig. Diese darf nicht älter als 48 Stunden sein.
Die Vorlage des Tests entfällt für „vollgeimpfte“ Teilnehmer (dies bedeutet, dass die 2. Impfung bereits mindestens 14 Tage zurückliegt).

Inzidenzstufe 1   (0-35!)  = KEIN negativer Test erforderlich
Inzidenzstufe 2  (35-50!) = Negativer Test erforderlich

Bitte haben sie Verständnis dafür, dass wir ein rotierendes Verfahren anwenden, um möglichst alle Vereinsmitglieder gleichwertig behandeln zu können. Daher kommt es nicht auf den Zeitpunkt der Anmeldung an. Wichtig ist nur, dass die Anmeldung im Anmeldezeitraum erfolgt.

Wir erteilten für das angemeldete Training nur Zusagen, keine Absagen.

Kinder die am Training teilnehmen wollen, müssen sich für jeden einzelnen Trainingstag erneut anmelden. Es gibt keine Wartelisten und keine Dauerplätze!

Nur Kinder mit einer schriftlichen Zusage (Email) zum Training unter Angabe des Tages und des Zeitpunktes erhalten Zutritt zum Schwimmbad.